Damen 1 - Totalausfall

Damen 1 - Totalausfall

Am vergangenen Samstag spielte unser Damen 1 vor heimischem Publikum gegen den SV Fides. Nach der Niederlage der Woche zuvor stellte der Trainer klare Forderungen auf.

Der Startpfiff fiel um 19.30 in der BZ in Uzwil. Schnell erkannte man, dass der Gegner um einiges konzentrierter und präzieser spielt als die Heimmanschaft. In der Abwehr fehlte es der SG an Geschlossenheit, sodass die Gegner bis zur Pause einen Vorsprung von sechs Toren ausbauen konnte.

Der Trainer gab in der Pause einige Anweisungen und Tipps wie es in der zweiten Halbzeit weitergehen muss, damit wir das Spiel noch wenden können. Doch auch in der zweiten Halbzeit mangelte es der SG Uzwil/Gossau an Präzision. Die Chancenauswertung war eines der Hauptprobleme unserer Damen. Aber auch die hohe Anzahl Fehlpässe, welche den Gegnerinnen ermöglichten einen konstanten Vorsprung bei zu behalten. Die mangelnde Fähigkeit sicherer aufzuspielen und vor allem erfolgreich abzuschliessen führten zu einer erneuten Niederlage.

Wieder erkannte man, woran es den Damen momentan fehlt. In der kommenden Woche muss an Ballsicherheit und Torabschlüssen gearbeitet werden, damit in den letzten beiden Spielen die Punkte wieder auf das Konto der SG Uzwil/Gossau geschrieben werden können.

Zurück