Herren 2 - Erste Niederlage seit über 2 Jahren in der Buechenwaldhalle!

Es war nicht das beste Spiel der Gossauer, jedoch zeigten sie Moral

TSV Fortitudo Gossau 2 : SC Frauenfeld 2 - 26 : 30 (12:18)

Vor ungewohnt grosser Kulisse betraten die beiden Teams das Spielfeld.
Zu Beginn konnten die Gossauer schnell ihre Nervosität abglegen und ihr gewohntes schnelles Spiel aufziehen. So stand es nach 10 Minuten 6 zu 2 für Gossau.

Doch dann schlich sich der Wurm ein. Technische Fehler häuften sich und die Deckung passte nicht mehr zusammen.
Frauenfeld bestrafte in dieser Zeit jeden Fehler eiskalt und führte zur Pause mit einem Punktestand von 12:18.

Gossau wollte noch einmal reagieren und langte in der zweiten Hälfte wieder kräftiger zu. Nach 53 Minuten kamen sie noch einmal auf 3 Tore ran!
Leider reichten die Reserven zum Schluss nicht mehr und Gossau verlor das erste Playoff mit 26 zu 30.

Die Ausgangslage gestaltet sich nicht freundlich, jedoch sind die Chancen intakt!
Wir freuen uns auf das zweite Spiel!
Was Hoffnung macht ist:

  • Gossau verlor noch nie gegen ein Team zwei Mal
  • In der letzten Saison holte unser H2 im Rückspiel 8 Tore auf
  • Die 2. Halbzeit zeigte, dass auch Frauenfeld zu schlagen ist

Zurück