MU15 - Telegram Trainingslager Hard Tag 2

Tag 2

Nach dem ersten Gemeinsamen Z’Morgen, wo schon die ersten etwas Mühe hatten aufzustehen und etwas zu spät kamen ging es auf zum ersten Training des Tages.

Im Morgentraining wurde das Augenmerk vor allem auf die Schusstechnik von den jeweiligen Positionen gelegt.

Im Nachmittagstraining legte man den Fokus auf das am Abend anstehende Testspiel gegen die U14 des HC ALPLA Hard.

Nach einer Portion Ravioli zum Z’Nacht wurde im Testspiel weniger aufs Resultat geschaut, sondern mehr auf eine kompakte aber agile 3:2:1 Verteidigung und den Zug aufs Tor. Mit der 3:2:1 konnten die Trainer zu grossen Teilen zufrieden sein, jedoch kam man zur Erkenntnis, dass man noch viel mehr Zug aufs Tor ausgeübt werden muss.

Nach dem Spiel wurde dann wieder das Lagerspiel um Andy aufgelöst, und ich, Jan Brülisauer, musste mit schrecken schon wieder feststellen, dass ich der Besitzer bin.

Zurück