Rolf Erdin Trainer des Jahres 2018

Lucius Graf als Topscorer ausgezeichnet

An der gestrigen Swiss Handball Awards Night wurde Rolf Erdin als Trainer des Jahres 2018 ausgezeichnet. Es ist ein starkes Zeichen des Respekts der gesamten Handball-Schweiz gegenüber der Arbeit von Rolf. Wir sind megastolz. Rolf, du hast diese Ehrung mehr als verdient.
 
Am gleichen Anlass wurde Lucius Graf als Topscorer ausgezeichnet. Luci hat sich diese Ehrung durch die starken Leistungen in der vergangenen Saison redlich verdient.
 
Zu guter Letzt war auch Jannic Störchli unter den Nominierten für den Nachwuchsspieler des Jahres. Er musst Timothy Reichmuth vom HSC Suhr Aarau den Vortritt lassen.
 
Alles in allem hat Forti am gestrigen Abend einmal mehr ein starkes Zeichen gesetzt. Wir gratulieren den Augezeichneten und Nominierten ganz herzlich.

Zurück