Rookies Spieltag U11 in Flawil 27.11.2016

GANZ SCHÖN SCHÖN, SCHÖN TEMPO

Das Forti Rookie Team reiste heute morgen nach Flawil an den U11 Spieltag.

Schnell wurde klar das die normalerweise bereits in der U13 spielende Rookies Mannschaft sich stark entwickelt hatte, und von wiederum grösseren Spielern keinen Respekt mehr zeigte, so haben sich doch gleich beim ersten Spiel 10 Spieler in die interne Torschuss Liste eintragen lassen.

 

Auch die weiteren Spiele verliefen mit sehr hohem Tempo nach vorne und die Abschlüsse wurden Bilderbuch mässig verwertet, sprich  bis zum wichtigen "letzten" Pass gespielt.

Die Freude bei den Akteuren und Fanclub war jeweils riesig und sehr wichtig.

Eindrücklich für die Betreuer war das sämtliche Spieler und Spielerinnen Verantwortung zB als Kreisläufer, als Regisseur oder auch Hintenmitte genannt, sowie als  Flügelspieler, oder Rückraumspieler voll und ganz übernommen hatten und grossen Einsatz zeigten.

 

Wenn unsere Abwehr stand dann gab es fast kein Durchkommen, oder die kleine Chance wurde durch unsere starken Torwarte zu Nichte gemacht, welche das Team nach deren erfolgreichen Abwehr mit wunderschönen Gegenstoss Pässen das Spiel wieder sehr schnell machten und so die nächste Angriffs Welle intelligent Richtung Gegnerischem Tor auslösten.

 

_AM SONNTAG 11.12.2016 WIRD UNSER TEAM GLEICH BEI DER U11 UND BEI DER

U13 AUFLAUFEN_. Gibt dem tollen Team welche wiederum drei neue Spieler begrüssen durfte die Möglichkeit, den enorm wichtigen Einsatz am Wettkampf/Spieltag ihre Qualitäten zu zeigen. Dies ist der letzte offizielle Spielanlass für dieses Jahr. Intern kommt noch das Mini- Clausturnier am Samstag 03.12.2016 und das grosse Forti Weihnachts Turnier am 18.12.2016.

 

Danke an Naom und Leo welche ebenfalls nach Flawil reisten um ihr Team zu beobachten und unterstützen. Diese beiden Spieler haben gestern in der Meisterschaft einen guten Job gemacht und durften am heutigen Minispieltag in Flawil pausieren.

Zurück