Rückblick 2016 der U8 bis U13

Rückblick 2016 der U8 bis U13

Die Jüngsten von Gossau schauen auf ein erlebnisreiche erste Saisonhälfte zurück.

Nicht nur die positive Entwicklung der Jüngsten stimmt Forti positiv, sondern auch die Resultate.

Zudem gibt es viele High Lights auf die wir nun zurückschauen möchten:

Die Kleinsten von Forti, die U8, haben das Fanionteam an der Hand genommen und so zu ihrem ersten Saisonsieg geführt.

Die U10 bestritt ein Pausenderbymatch vor vollen Rängen. Wir hoffen einige der Talente bald in der ersten Mannschaft zu begrüssen.

Unsere U13 Mixed Mannschaft, welche vor allem aus Mädchen besteht, zeigt wie stark man als Team aufspielen kann und überzeugen mit guten Resultaten an den Turnieren.

Die U13 Rookies besuchte das Länderspiel zwischen der Schweiz und Deutschland um sich so neu inspirieren zu lassen.

Dies sind nur einige High Lights die wir zusammen erleben durften.

Dass bei der Animationsabteilung viel Talent und Steigerungspotential vorhanden ist, weiss nicht nur der Sammiklaus und Schmutzli, sondern auch die Trainer die sich jede Woche mit viel Herzblut für den Nachwuchs einsetzen. An dieser Stelle möchte sich der Vorstand von Gossau bei allen Betreuerinnen und Betreuer bedanken für den grossartigen Einsatz.

Ein grosses Dankeschön auch an die tolle Fangemeinschaft an den Spieltagen, welcher einmalig ist.

Nun möchten wir Abschliessend nicht mehr viel sagen, sondern allen Spielerinnen und Spielern, deren Familien eine schöne Festzeit wünschen und wir freuen uns mit euch die zweite Saisonhälfte im neuen Jahr in Angriff nehmen zu dürfen.

Sportliche Grüsse Forti Gossau

 

Zurück